Wolva – Ethical, indeed.

Wolva Mock Ups

2021 wird feminin.

Seit September 2020 begleitet Storybirder Communications die Konzeption einer neuen Marke im Bereich der Frauenhygiene. Am 11.Januar 2021 war es endlich soweit. Wir haben Wolva ganz heimlich und leise online gestellt.

Wolva ist die neue Marke des finnischen Familienunternehmens Delipap Oy. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen nachhaltige Hygieneprodukte. Angefangen hat alles mit Windeln für Oskari, den Vater der heutigen Geschäftsführerin. In dritter Generation wird das Unternehmen heute hauptsächlich von den Frauen der Familie geführt.

Die eigene Fabrik in Finnland ist mit hochmoderner Hydropower ausgestattet, denn Klimaschutz ist das A&O für die Familie. Doch nicht nur das: Alle CO2-Emissionen, die durch Transporte, Verpackung und sonstiges entstehen, überkompensiert das Unternehmen mit der Förderung von Projekten des Gold Standard. Sogar so viel, dass sie inzwischen CO2-negativ produzieren.

Wolva ist die erste globale Marke des Unternehmen. Doch es soll nicht nur bei der Marke bleiben. Mit Voice of Wolva bietet das Unternehmen der Weiblichkeit eine Plattform.

Storybirder Communications begleitet das Unternehmen auf jedem Schritt der Kommunikation. Von der Marktanalyse über die Konzeptionsplanung bis hin zur Redaktionsplanung. Wir liefern die kreativen Ideen, die Texte mit Mehrwert und führen auch die kommenden Wolva Talks durch.

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit mpakt.me. Eine Partnerschaft, auf die ich besonders stolz bin. Denn Mikko hat das gleiche Ziel wie Ich: Eine nachhaltige Zukunft, in der wir wieder im Einklang mit der Natur leben.